Sie sind hier: Zuhause / Nachrichten / Branchennachrichten / Auswahl der Laserdiode

Auswahl der Laserdiode

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2021-08-17      Herkunft:Powered

Auswahl der Laserdiode

Laserdiodensind die Hidden Champions der modernen Lasertechnologie.Laserdioden sind überall, von einfachen Laserpointern bis hin zu komplexen Quantenkommunikationssatelliten.Es hat eine hervorragende Effizienz, eine kompakte Struktur und zahlreiche Typen Vielzahl von Laserdiodendioden, Ingenieure, wie man wählt?

In den folgenden vier Schritten können wir die benötigte Laserdiode ermitteln.

405nm Violette Lasermodule-AIMLASER1064nm kleinste Lasermodule-AIMLASER660nm Mini-Laserpointer für Laser-Zielgeräte-AIMLASER

Schritt 1: Anwendungsanforderungen in Laserparameter umwandeln

Der erste Schritt besteht darin, einen Parametersatz basierend auf der Anwendung zu bestimmen. Es ist notwendig, ein Laserinterferometer für die Oberflächenprofilanalyse oder Geschwindigkeitsmessung zu konstruieren.

Um ein Laserinterferometer aufzubauen, benötigen wir eine Laserdiode mit einer kohärenten Länge von 1 bis 10 m und stabil bei Temperaturschwankungen (<0,1 nm/K). Die Leistung des kollimierten Gaußschen Strahls sollte \" 80 mW betragen. Die verwendeten Detektoren basieren auf auf Silizium (Wellenlänge <1100nm).

Mit der Kohärenzlänge können wir die Linienbreite δ ν =C /πL berechnen (δ ν ist die Bandbreite (oder Linienbreite), C die Lichtgeschwindigkeit und L die Kohärenzlänge).

Ebenso können wir Formeln verwenden, um den Bandpass zu berechnen (Sensoren zur Erkennung von Lasersignalen verwenden normalerweise Interferenzfilter, um das störende Umgebungslicht zu blockieren), die Strahlqualität und das Strahlprofil (die Intensitätsverteilung des Laserstrahls) und die Helligkeit von die Laserquelle (ein Maß für ihre Ausgangsleistung und Strahlqualität).

Schritt 2: Wählen Sie einen Lasertyp

Schritt 2: Beschreiben Sie den Lasertyp im Detail. Da es so viele Möglichkeiten gibt, müssen wir sie abwägen.

Die entsprechenden Parameter für die Anwendung müssen markiert werden. In Bezug auf die Wellenlängentoleranz gibt es keine Einschränkung und das Gewicht ist Null. In Bezug auf die Linienbreite sollte der Berechnungsbereich zwischen 10 und 100 MHz liegen.

Als nächstes werden die anderen Parameter auf die gleiche Weise verarbeitet. In der letzten Zeile multiplizieren wir alle Markierungen mit den Gewichten. Schließlich erhalten wir die Art der Laserdiode, die wir suchen.

Schritt 3: Wählen Sie das Lasermaterial aus

Im dritten Schritt wird die Wellenlänge bestimmt, die für Anwendungen meist sehr wichtig ist.

Die Laseremissionswellenlänge ist auf <1100 nm begrenzt. Dies bedeutet, dass Galliumnitrid (GaN) oder Galliumarsenid (GaAs) Laserdioden für uns geeignet sein können. Normalerweise sind ultraviolette (UV) Lösungen teurer als Laserdioden insichtbares Licht (VIS)oder nahes Infrarot (NIR), sodass das endgültig ausgewählte Material als VIS-to-NIR bezeichnet werden kann.

Schritt 4: Erstellen Sie das endgültige Diagramm und beginnen Sie mit der Suche nach Lieferanten

Wenn Sie alle erforderlichen Parameter für die entsprechende Laserdiode haben. Wir müssen die folgenden Parameter berücksichtigen:

(1) Betriebsmodus. Kontinuierliche Welle, Puls oder Modulation. Dies kann einen großen Einfluss auf das Wärmemanagement und den Verpackungsstil haben. Bei gepulsten oder pulsmodulierten Laserdioden mit niedrigem Arbeitszyklus kann es zu weniger Abwärme und daher zu einer kleineren Gehäusegröße kommen.

Strahlkollimation (Freiraum, integriertes optisches Element oder Faserende). Viel hängt von der Anwendung von Laserdioden ab.

(2) Verkapselung.Plane-Verkapselung oder TO-Verkapselung.Gesamtgröße, Kompatibilität mit bestehenden Lösungen, Pin-Konfiguration. Dies sind alles Faktoren, die berücksichtigt werden müssen.

(3) Preis. In der Industrie sind einige Laserdioden mit gängiger Wellenlänge viel billiger als andere.

Ausgestattet mit den oben genannten Daten können Sie mit der Suche nach Laserdioden-Lieferanten beginnen, die diese Daten verwenden können, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und so schnell wie möglich mögliche Lösungen anzubieten.

Wenn Ihr Bedarf eine jährliche Charge von Zehn- oder Hunderttausenden von Laserdioden ist, sollten Sie darüber hinaus erwägen, ein strategischer Partner mit einem Laserdioden-Lieferanten zu werden, da kundenspezifische Laserdioden die Massenproduktion sicherer machen.


Verwandte Produkte

PRODUKTKATEGORIE

Schnelle Links

Xionghua Industrial Park No.72 Jinye 1. Straße, Yanta Bezirk, Xi'an Shaanxi P. R. China 710077

+ 86- (0) 29 81133385
+ 86-18591780566

+ 86- (0) 29-84498562

sales@aiminglaser.com

Urheberrechte ©2020 Zielen von Lasertechnologie Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten 丨Seitenverzeichnis

SEND MESSAGE