Sie sind hier: Zuhause / Nachrichten / Branchennachrichten / Analyse des blauen violetten Halbleiterlasers

Analyse des blauen violetten Halbleiterlasers

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2022-03-29      Herkunft:Powered

Analyse des blauen violetten Halbleiterlasers

ABlau-violetter HalbleiterlaserBezieht sich auf einen Halbleiterlaser mit einer Schwingungswellenlänge von etwa 410 nm. Neben der Verwendung als Lichtquelle für Blu-ray-Scheiben und dergleichen wird erwartet, dass es auch erwartet wird, dass es als Beleuchtungslichtquelle verwendet wird, eine Anzeigelichtquelle und dergleichen. Blu-ray-Discs verwenden Sorten mit einer Schwingungswellenlänge von 405 nm. Der blauviolette Halbleiterlaser ist der grundlegende Bestandteil der neuen Generation von optischen Discs nach DVD. Seit den späten 1990er Jahren haben Hersteller, Universitäten und Forschungseinrichtungen einen heftigen Wettbewerb für die Entwicklung eingeführt.

405nm lila Lasermodule-AIMLASER405nm lila Lasermodule-AIMLASER

4-Layer-Blu-ray-Disc ermöglicht 12x-Aufnahmegeschwindigkeit

Wie blaue LEDs verwenden blauviolette Halbleiterlaser im Allgemeinen GaN-basierte Halbleitermaterialien. Eine Gan-basierte Halbleiterkristallschicht wird auf einem GaN-Substrat gestapelt. Es gibt auch eine Methode zur Verwendung von SHG (Zweiten Harmonic Generation) -Technologie ohne Verwendung von Gan-basierten Halbleitern. SHG-Laser verwenden optische Wellenleiter-Elemente, um den Lichtausgang von Infrarot-Halbleiterlasern in 1/2 Wellenlängenlicht umzuwandeln. Beispielsweise kann mit einem Infrarot-Halbleiterlaser von 850 nm ein blauer violetter Laser von etwa 425 nm erhalten werden. Die Verwendung eines Halbleiterlasers mit einem Impulsausgang von 450 MW kann auf einer 4-lagigen Blu-ray-Disc erreicht werden. Es wird erwartet, dass Blu-ray-Discs in Zukunft weiterhin die Kapazität durch Multi-Layer-Discs erhöhen werden. Zu diesem Zeitpunkt sind Halbleiterlaser mit Ausgangsleistungen bis zu 900 MW usw. erforderlich.

Kann für weiße Lichtquellen verwendet werden

Der blauviolette Halbleiterlaser kann die Schwingungswellenlänge ändern, indem die Schichtstruktur seiner GaN-basierten Halbleiterschicht geändert wird. Beispielsweise kann ein blauer Halbleiterlaser erhalten werden, indem die Schwingungswellenlänge um einen bestimmten Betrag verlängert wird. Blaue Halbleiterlaser können als Lichtquellen für Laserprojektoren im Feld der Displays verwendet werden. Neben der direkten Verwendung von blauen Halbleiterlasern für blaue Lichtquellen können auch blaue Halbleiterlaser und optische Fasern in Kombination verwendet werden. In der kombinierten optischen Faser-Technologie, die von optischem Glas entwickelt wurde, kann das Kernmaterial in der optischen Faser die Wellenlänge von Blaulicht umwandeln, so dass sie in der optischen Faser auftaucht, um grünes Licht und rotes Licht zu erzeugen, wodurch die drei primären Lichtfarben des Lichts bildet. Wenn ein blauer violetter Halbleiterlaser zur Beleuchtung verwendet wird, kann eine weiße Lichtquelle in Kombination mit einem Leuchtstoff erhalten werden. Beispielsweise ist die von Nichia entwickelte weiße Lichtquelle eine Kombination aus einem blauvioletten oder blauen Halbleiterlaser und einer optischen Faser, und das von dem Laser emittierte Licht wird durch die optische Faser nach außen extrahiert. Der Teil, in dem die optischen Faserausgänge mit einem Leuchtstoffmaterial zum Farbmischen beschichtet ist, um weißes Licht zu erhalten.

Unter Gan-basierten Halbleiterlasern, darunter blau-violette Halbleiterlaser, zieht die Entwicklung grüner Halbleiterlaser derzeit die meiste Aufmerksamkeit auf sich. Ultra-kleine Projektoren namens \"Micro-Projektoren\" haben eine starke Nachfrage nach grünen Halbleiterlasern. Es gibt noch mehrere Probleme für die reibungslose Popularisierung von Pico-Projektoren in der Zukunft. Unter den drei technischen Fragen der Miniaturisierung, des geringen Stromverbrauchs und der Kostensenkung ist der Mörder der Miniaturisierung die Laserlichtquelle. Verglichen mit der aktuellen Mainstream-LED ist das von der Laserlichtquelle emittierte Licht nicht leicht zu diffundieren, und es ist einfach, die Größe des optischen Systems weiter zu reduzieren. Um jedoch eine Laserlichtquelle zu verwenden, ist der Effizienz niedrig im Vergleich zu Rot und Blau, und der grev-Green-Laser ist der Engpass. Da die grünen Halbleiterlaser, die direkt oszilliert werden können, noch nicht kommerzialisiert sind, noch nicht kommerzialisiert wurden, müssen shg-Elemente verwendet werden, um die Wellenlänge von Infrarotlaserlicht umzuwandeln, was zu einem Hindernis für die Miniaturisierung und den geringen Stromverbrauch geworden ist.

PRODUKTKATEGORIE

Schnelle Links

Xionghua Industrial Park No.72 Jinye 1. Straße, Yanta Bezirk, Xi'an Shaanxi P. R. China 710077

+ 86- (0) 29 81133385
+ 86-18591780566

+ 86- (0) 29-84498562

sales@aiminglaser.com

Urheberrechte ©2020 Zielen von Lasertechnologie Co., Ltd. Alle Rechte vorbehalten 丨Seitenverzeichnis
SEND MESSAGE